Laser

Für eine schnelle, schmerzfreie Behandlung setzen wir gerne unseren Laser ein. Seine gebündelte Lichtenergie ist bei der schonenden Parodontose-Behandlung sehr erfolgreich. Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass der Einsatz von Laser die Heilungschancen der Parodontitis stark verbessert. 

Dem Verlust der Implantate geht immer eine Periimpaltitis (Entzündung der Schleimhaut um den Implantatpfosten herum) voraus. Rechtzeitig bemerkt, lässt sich diese hervorragend mit speziellem Laser-Programm schmerzfrei behandeln.

Bei der Wurzelbehandlung der entzündeten Zahnnerven steigert der Laser die Keimfreiheit des Zahnes und damit auch den dauerhaften Erfolg. Er verhindert damit die Belastung des Organismus durch toxische Gifte in der Zahnwurzel und sichert somit den dauerhaftem Erhalt des behandelten Zahnes. 

Aphten und Herpes lassen sich durch Laser- Behandlung sehr positiv beeinflussen: Bereits nach einer kurzen Sitzung ist eine sofortige Schmerzreduktion und eine beschleunigte Abheilung erkennbar.

Empflindliche Zahnhälse werden meistens durch nur eine Behandlung mit dem Laser viel verträglicher.

Den Erfolg unserer Zahnaufhellung kann man durch die Beleuchtung und Aktivierung des aufgetragenen Sauerstoffgels mit dem Laser-Strahl beschleunigen und steigern.